Tiefenhypnose

Hypnose ist nur durch Zusammenarbeit möglich


Der Hypnotiseur ist lediglich der Experte des Verfahrens, der dem Klienten

hilft, behutsam in den Zustand der völligen Entspannung zu gelangen und

ihn dann anleitet und begleitet.

 

Wer ist hypnotisierbar?


Jeder, der sich auf das Erlebnis der absoluten Trance einlassen möchte, ist hypnotisierbar. Wer vertrauensvoll die Anweisung seines Hypnotiseurs annimmt kann durch seinen eigenen Willen in tiefe Hypnose gelangen.

 

Da der Mensch die wunderbare Fähigkeit besitzt, Wünsche und Vorstellung als real zu empfinden, kann dieses Verfahren ungewöhnlich wirkungsvoll sein, Verhalten, Gedanken und Gefühle zu verändern.

 

Dieses Verfahren erleichtert es Ihnen wichtige oder schwere Entscheidungen zu treffen, da sie in diesem Zustand einen klaren Blick auf ihre wahren Bedürfnisse und innersten Gefühle haben, ohne Beeinflussung von Aussen.

 

Sie entscheiden zu jedem Zeitpunkt, ob Sie eine Veränderung annehmen oder einen Glaubenssatz zulassen wollen oder nicht. Eine Hypnosesitzung in meiner Praxis hat nichts mit den Bühnenshows gemein.

Sie sind während der Hypnose weder bewusstlos noch schlafen Sie. Sie können während der ganzen Sitzung frei Entscheidungen treffen und Sie können alles deutlich hören. Ihr Wille wird nicht "gebrochen" oder gar ihre Einstellung verändert. Niemand kann Sie dazu bringen, Dinge zu tun oder zu sagen, die sie nicht wollen. Natürlich können Sie auch jederzeit die Hypnose eigenständig beenden, denn Sie sind Ihr eigener Experte und werden nur von mir angeleitet und begleitet.

Mögliche Hypnosethemen:


- Hilfe bei Ängsten
- Unterstützend bei Nikotinentwöhnung
- Unterstützend bei Gewichtsreduktion
- Lösung von Blockaden

- Hilfe bei Stress

- Stärkung des Selbstbewusstseins

- Entscheidungshilfe


Damit Sie sich absolut sicher fühlen können, biete ich an, dass jede Hypnosesitzung per Video aufgezeichnet werden kann und Sie selber genau nachvollziehen können, was in der Hypnose geschehen ist.